Die Modewerkstatt für (Hobby-) Designer und Nähbegeisterte

– bist du es Leid auf der Suche nach dem passenden Schnitt zu sein?

– Fehlt dir nur noch das Fachwissen um eigene Ideen umzusetzen?

– Möchtest du Einblick gewinnen in die Grundlagen der Schnittentwicklung?

– Oder bist du auf der Suche nach Ideen für dein neues Projekt?

– Möchtest du dein Lieblingskleidungsstück aufpeppen oder verändern?

Dann lade ich dich zu meiner Modewerkstatt ein. Sicher findest du unter den Kursangeboten einen für dich passenden Kurs. Wenn es um Schnittentwicklung geht, unterrichte ich in angenehmen kleinen Gruppen. Das Kursprogramm wird immer individuell an die Bedürfnisse und den Entwicklungsstand der Teilnehmer angepasst.

Unter der Rubrik Co-Working findest du weitere Möglichkeiten für  eine  intensive und individuelle Begleitung.

 

In den Kursen werden die folgenden Themen behandelt:

– Grundschnitte nach individuellen Maßen erstellen (Grundlage dafür sind Grundschnitte in den Konfektionsgrößen)

– Fertige Schnitte auf individuelle Maße verändern

– Aus Grundschnitten individuelle Schnitte entwickeln

– Wunschmodell gestalten

– Accessoires selbst gestalten oder nach Vorlagen nähen.

– Ein fertiges Kleidungsstück abnehmen und nachnähen.

– Effektvolle Details ausprobieren

– Kids ab +- 13 Jahre können ihre ersten Näherfahrungen sammeln.

– Beim Modezeichnen erlernst du Proportionen, Zeichen- und Colorierungstechniken kennen, die du benötigst um deine Ideen auf Papier zu bringen oder zu illustrieren.

Die aktuellen Kurstermine findest du unter der Rubrik Kurse.

Grundschnitte erstellen

  • Rockschnitt / Hosenschnitt
  • Oberteilgrundschnitt tailliert + Ärmel
  • T-Shirt Grundschnitt
  • Oberteilgrundschnitt legere + Ärmel
  • Jackenschnitt

Ein Grundschnitt ist der Urtyp aller Schnitte. Aus diesem werden alle weiteren Schnitte entwickelt, indem man ihn durch Teilungsnähte, Falten Abnäherverlegung abwandelt und durch Belege, Kragen usw. ergänzt. Die Schnittentwicklungen erfolgen in Standardgrößen oder nach individuellen Körpermaßen. Grundlage sind die aktuellen Konfektions-maße der jeweiligen Größe, Abänderungen werden entsprechend vorgenommen.

Schnitte entwickeln

  • Rock
  • Blusenschnitt / Kleid / T-Shirts
  • gerade Hose / Röhre / Leggings
  • 5 Pocket Jeans
  • Blazer / Mantel

Aus den Grundschnitten werden Schnitte für alle Arten von Oberteilen und Unterteilen entwickelt mit den Zusatzbausteinen: Belege, Knopfleisten, Falten, Kragen, Taschen, Wiener Naht, Englische Naht, Teilungsnähte, Bund, Passe, Reissverschluss usw.

alles rund ums Nähen & Designen von 10 bis 99

  • Das Lieblingsteil aufpeppen
  • aus alten Jeans Taschen o.ä. machen
  • T-Shirt abnehmen und nachnähen
  • Rock oder einfache Hose nähen
  • Loop Kissen Tischsets und mehr…

Die Modewerkstatt für alle, die ihre Freizeit – egal ob in der Ferienzeit oder zwischendurch – zum Nähen und Kreativsein nutzen wollen. Hier können erste Nähversuche gestartet werden, ihr werdet sehen, daß Nähen gar nicht so schwer ist.

Für Anfänger sowie Fortgeschrittene gibt es in netten kleinen Gruppen viele neue Anregungen und Möglichkeiten sich auszutauschen und weiterzuentwickeln.

illustration / Zeichnen und Entwerfen

  • Figurine Proportion und Details
  • Faltenwurf Kragen Taschen Nähte
  • Kleidungsstücke zeichnen
  • Figurine „anziehen“ + colorieren
  • Colorierungstechniken
  • Hintergründe gestalten
  • Arbeitmaterialien und -Techniken